Von 27. Juli bis 3. August fand in Klagenfurt erneut der alljährliche Beach Volleyball Grand Slam statt. Im Vorfeld des sportlichen Events erarbeiteten wir ein Konzept für den dortigen Auftritt von smart. Ziel war es, dass die Besucher des Grand Slam auf smart aufmerksam werden, um die Marke und deren Philosophie weiterzuverbreiten.

smart Art – Facebook-Fans entschieden, wie das smart fortwo Cabrio gestaltet wurde

Während der sportlichen Großveranstaltung hatten die Facebook-Fans von smart Österreich eine einzigartige Chance:

Live vor Ort wurde ein smart fortwo Cabrio von den beiden Graffiti Artists Leonhart Immervoll (alias Špek) und Colin Linde (alias Toys) vom Künstlerkollektiv One Two Crew gestaltet und anschließend verlost.

Welche Motive den smart verzieren sollten, entschieden die Facebook-Fans von smart Österreich: Am Dienstag, 29.7.2014, wurde auf der Facebook-Seite ein Aufruf gestartet, Kommentare mit Wunschmotiven zu hinterlassen.

Aus der Vielzahl von Einsendungen schaffte es schließlich eine Reihe von Motiven während des Events auf dem smart verewigt zu werden – etwa ein „Bär in Badehosen“, welcher von Userin Marlene K. vorgeschlagen wurde oder ein „Affe mit Hut und einer Banane in der Hand“ von Sabine M. Auch der Kommentar „Würd mich gerne wegsprengen“ von User Michael H. wurde kreativ umgesetzt.

Smart Bild

Der einzigartig gestaltete smart wurde schließlich am Sonntag unter all jenen, die den Beitrag kommentiert hatten, verlost. Der (überglückliche) Gewinner war Florian K. aus Linz, der derzeit in Väterkarenz ist. Seine Reaktion: „Wahnsinn! Ich kanns nicht glauben... *freu* hüpf* sprachlos..... das passt ja so perfekt... noch dazu weil ich ja in väterkarenz bin.... somit mitn kleinen sohnemann auch mobil ahhhhhh *freudentanz*“

Dieses von Pulpmedia für smart umgesetzte Gewinnspiel führte auf der smart-Facebookseite zu 432 Kommentaren (und damit Teilnehmern) und 465 Likes für das Facebook-Posting. Und nicht zu vergessen: einem glücklichen frischgebackenen Papa mit neuem und sicherem Fortbewegungsmittel.

Offline goes Online – aus Fans wurden Follower

Um jedoch auch Volleyball-Fans vor Ort zu Online-Fans von smart zu machen, wurden mehrere individualisierte Give-aways an jene Personen geteilt, die smart Österreich bereits auf Facebook geliket hatten. Vorort versahen die Graffiti Artists der One Two Crew smart-Sonnenbrillen mit den Namen der Träger und gestalteten Schilder nach den Wünschen der Fans.

Die Aktion schlug ein: Vor Ort wurden mehr als 5.000 smart-Sonnenbrillen und rund 1.500 Schilder verteilt und schafften es auf so manches Selfie.

smart girls

Capture the Moment – die Stimmung wurde auf Film gebannt

Um die ausgelassene Feierlaune der smart-Fans am Beach Volleyball Grand Slam im Klagenfurt einzufangen, hat Pulpmedias Videoartist Florian Schwarz die Highlights des Sportevents für smart eingefangen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Es gelang ihm nicht nur die schönsten Momente der Händlerpräsentation auf Film zu bannen, sondern auch die Stimmung des Beach Volleyball-Großereignisses einzufangen.