Barbara Ogris ist der Neuzugang in unserer Grafikabteilung.

Es fliegt, es fliegt, es fliegt …

barbara-blog-content

Barbara wuchs in Nettingsdorf auf und ihr erster Berufswunsch war nicht Grafikerin, sondern Stewardess. Ein Traum, der leider an ihrer Flugangst zerschellte.

So hatte sie nach der Unterstufe wenig Plan, was sie machen wollte. Sogar die Landwirtschaftsschule wurde gemeinsam mit Freundinnen ins Auge gefasst. Doch ihre Mutter intervenierte sanft und riet ihr, sich die HLW für Kommunikations- und Mediendesign anzusehen. Barbara folgte ihrem Rat und vom ersten Tag an wusste sie, dass sie sich richtig entschieden hatte. Seitdem ist ihre Passion für Grafik und Design ungebrochen.

Nach der Matura entschloss sie sich, ihre Fähigkeiten an der FH Hagenberg im Lehrgang für Medientechnik und -design weiter auszubauen. Praktische Erfahrungen konnte sie in der ACTS Sportmarketing GmbH machen, die sich auch für das Beachvolleyball Major in Klagenfurt verantwortlich zeichnet. Die erste Anstellung als Grafikerin nach ihrer Ausbildung an der FH Hagenberg fand sie bei der Agentur „frischblut“. Dort verbrachte sie zwei Jahre und war neben Print für digitale Projekte, Screen Designs und Social Media Accounts verantwortlich.

Ein USA-Fan mit Leidenschaft fürs Backen

Dance, Fotografie und Konzertbesuche sind ihre Hobbies. In ihrer Freizeit verbringt Barbara gerne Zeit mit ihrer Schwester und ihrem 15 Monate alten Neffen. Außerdem ist sie ein großer USA-Fan und hat schon Reisen nach Miami, New York oder Los Angeles unternommen. Zu den Highlights der Reisen gehörten unter anderem die Universal Studios. Die gute Nachricht für uns Pulpies, Barbara liebt es zu Backen – wir freuen uns schon auf ihre Muffins & Co.!

Auf Pulpmedia wurde sie im Netz aufmerksam und hat sich gleich beworben. Herzlich willkommen im Team!