Bastian Schweinsteiger zählt ohne Frage zu den ganz großen Stars sowohl im deutschen als auch im internationalen Fußball. Mehr als 500 Pflichtspiele für den FC Bayern München, acht Deutsche Meisterschaften, sieben Pokalsiege, der Champions League Sieg 2013 und der Weltmeistertitel 2014 sichern ihm schon jetzt, im jungen Alter von 30 Jahren, einen Platz in der deutschen Sportgeschichte.

Ein Fußballstar als Marketing-Zugpferd

worldchampion Quelle: http://www.telegraph.co.uk

Doch Schweinsteiger ist mehr. Als (ehemalige) Identifikationsfigur des FC Bayern München und der deutschen Nationalmannschaft eignet er sich so gut wie nur wenige andere deutsche Sportler als Zugpferd zahlreicher Marketingkampagnen. Alleine im Zeitraum von Juni 2013 bis Juni 2014 war er das prägende Gesicht in Werbefilmen von Adidas, Commerzbank, Funny Frisch, Lufthansa und Right Guard.

Eben dieses Zugpferd wechselte nun die Seiten. Der Urbayer verlässt seinen Heimatverein und schließt sich dem englischen Spitzenklub Manchester United an, begleitet von einem riesigen Medienrummel. Dass sich die Werbepartner des Nationalspielers dieses Ereignis zunutze machen würden, war absehbar. In welch großartiger Manier der Kopfhörer-Hersteller Beats by Dre das aber umsetzte, ist in dieser Form bislang wohl einzigartig.

Das Konzept - Ein emotionales Gesamtbild

mitkopfhörer Quelle: http://www.joe.ie

Bereits am Tag, als der Transfer offiziell vermeldet wurde, bewies die Tochterfirma von Apple Real Time Marketing Skills, die der Perfektion nahe kommen. Schon wenige Stunden nach Veröffentlichung des Transfers erschien ein hochwertig produziertes Video, welches thematisch perfekt zu den Neuigkeiten passt. Zu sehen ist eben Schweinsteiger, wie er in nachdenklicher Pose in seinem Hotelzimmer sitzt und einen Brief schreibt, während er Szenen aus seiner Zeit bei Bayern München Revue passieren lässt. Untermalt wird der Clip von den Stimmen der deutschen Sportmoderatoren Wolff Fuss und Sebastian Hellmann, die über den Wechsel sprechen und dabei Gedanken aussprechen, die wohl auch tausende Fans am vergangenen Wochenende bewegt haben.

Schließlich greift der Kapitän der deutschen Nationalmannschaft zu seinen Beats by Dre-Kopfhörern und verlässt das Gebäude. Noch einmal sieht man ihn nachdenklich in die Gegend blicken, bis er schließlich die Kopfhörer aufsetzt. Ab diesem Moment ertönt mit MoTrips Song „So wie du bist“ ein perfekt gewähltes Musikstück, welches das glanzvolle Storytelling des Werbeclips abrundet.

https://www.youtube.com/watch?v=Em4wgKlZl40

Die Erfolgsfaktoren - Real Time Marketing und Storytelling

So sauber der Clip auch produziert wurde und so fein die Idee dahinter auch ist - was bei dieser Kampagne wirklich zählte, war die richtige Thematik zur richtigen Zeit. Gerade, als ganz Fußball-Deutschland und -England über die Neuigkeiten diskutierten, erschien Bastian Schweinsteiger - An deiner Seite und sorgte für mächtig Wirbel. Plötzlich wurde über den Zeitpunkt des fixen Wechsels diskutiert und über eventuelle Abmachungen im Vorfeld - was aber aus Sicht des Marketings viel wichtiger war: Der Werbeclip war in aller Munde und Beats by Dre wird wohl noch für sehr lange Zeit mit Bastian Schweinsteiger in Verbindung gebracht werden.

Nicht zum ersten mal erzielte das Unternehmen des amerikanischen Rappers Dr. Dre damit einen sensationellen Erfolg mit emotionalem Storytelling und sportlichem Bezug. Bereits im Vorfeld der Fußballweltmeisterschaft 2014 erschien ein virales Video, damals unter dem Titel „The Game Before The Game“. Mit dem prominent besetzten Video (unter anderem: Neymar, Robin van Persie und - eben Bastian Schweinsteiger) wurden satte 28 Millionen Views auf Youtube erreicht.

Bildquelle Artikelbild: sport1.de