Prepare to Rock

Die Top 10 Beiträge des Pulpmedia-Blogs 2016

Wir blicken auf ein intensives und erfolgreiches Blog-Jahr 2016 zurück – nahezu jede einzelne Woche konnten wir einen Beitrag veröffentlichen. Nun ist es an der Zeit, zurückzublicken und nachzuschauen, welche unserer Beiträge im letzten Jahr am besten bei unseren Lesern angekommen sind. Hier sind die zehn erfolgreichsten Beiträge des Pulpmedia-Blogs 2016!

1. HEUTE HUI, MORGEN PFUI – DIE WEBDESIGN-TRENDS 2016

In den 90ern war man noch ein Allroundgenie, wenn man eine Headline in ein WordArt-Kunstwerk verwandelte – heute kostet das Vielen nur noch ein Schmunzeln. Konstanz sucht man im Webdesign vergeblich, aktuelle Trends sind meist nach wenigen Jahren wieder hinfällig. Die wichtigsten Webdesign-Trends aus dem Jahr 2016 zeigen wir in diesem Beitrag.

2. DMEXCO 2016 | DIGITALES MARKETING, CURRYWURST UND EINE PYJAMA-PARTY

50.000 Besucher, 570 Speaker, acht Hallen und jede Menge Möglichkeiten – das war die dmexco 2016. In unserem Blog fassen wir die wichtigsten Vorträge zusammen und zeigen Zitate, die sich uns eingeprägt haben.

3. PULPMEDIA BLOGROLL: VIDEO MARKETING

Wir betrachten Video Marketing nicht als Allheilmittel, sondern viel eher als wichtige Ergänzung zum Content Marketing Mix. Dabei gehört es zum guten Ton, sich über aktuelle Trends der Branche zu informieren. Einige der wichtigsten Informationsquellen stellen wir in diesem Artikel vor.

4. HOW TO: POKÉMON GO IM ONLINE MARKETING

Im Jahr 2016 zählte Pokémon GO zu den gehyptesten Apps und brach innerhalb weniger Tage zahlreiche Rekorde. Auch wenn die Euphorie um das Spiel innerhalb kürzester Zeit wieder verflogen ist, konnten wir von den zahlreichen Kampagnen rund um den Trend des Jahres einiges mitnehmen. Eine Auswahl der kreativsten Werbungen zeigen wir in unserem Blog.

5. BEST PRACTICE: DAS HERRENZIMMER, DIE BRANDED-CONTENT-KAMPAGNE VOLLER LEIDENSCHAFT

Werbung sehen und dabei total vergessen, dass es eine ist – Anfang 2016 hat Hornbach genau das mit der Werbelinie „Hornbach-Herrenzimmer“ geschafft. Die Baumarktkette entführte uns in die Welt unterhaltsamer, leicht verrückter Bauvorhaben.

6. SNAPCHAT VS. INSTAGRAM STORIES

Mit dem Release von Instagram Stories wagte Instagram bzw. der Mutterkonzern Facebook einen Großangriff auf Snapchat. Das Zwischenfazit nach einem guten halben Jahr zeigt, dass man Snapchat damit zwar nicht in die Knie zwang, die Funktionalität von Instagram aber durchaus sinnvoll erweitern konnte. In unserem Blog vergleichen wir die beiden Funktionen.

7. DIE AUTOMATISIERTE SOCIAL-MEDIA-WELT UND DER FAKTOR MENSCH

Die Zukunft des Online Marketings im Social-Media-Bereich findet halb automatisiert statt. Die erfolgreichsten Unternehmen werden dabei jene sein, die ein mehrwertreiches Zusammenspiel aus Mensch und digitalen Tools erzeugen können. Wie das in den einzelnen sozialen Netzwerken funktionieren kann, lest ihr in diesem Blogbeitrag.

8. PULPMEDIA BLOGROLL: 5 BLOGS ZUM THEMA DIGITAL BUSINESS

Wer sich online über Fachthemen wie Digitale Kommunikation im Unternehmenskontext informiert, dem stehen zahlreiche Informationsquellen zur Verfügung, die sich hinsichtlich Größe und Qualität oft stark voneinander unterscheiden. Einige der besten Quellen nennen wir in unserem Blog.

9. SNAPCHAT MARKETING RICHTIG GEMACHT

Snapchat hat die Welt die Welt der sozialen Netzwerke durch schnelllebige Formate und ein einzigartiges User Interface bereits jetzt erheblich beeinflusst. Viele Unternehmen springen bereits auf den Zug auf – auch wenn der Umgang vieler kommerzieller User mit der Plattform oftmals noch etwas ungelenk wirkt. In unserem Blog zeigen wir, wieso die Nutzung von Snapchat wichtig ist und geben einen nützlichen Leitfaden.

10. 4 WORKSHOPS, 2 MEDAILLEN, 1.000 EINDRÜCKE – DIE ENGAGE 2016

Marketing-Konferenzen und -Happenings haben wir schon einige besucht, das Konzept der Workshops, welches bei der Engage 2016 zum Einsatz kam, war uns in dieser Form aber neu. Was daran so besonders war, lest ihr in diesem Artikel.

Let's Talk!

Schicken Sie uns direkt eine Nachricht oder kontaktieren Sie uns unter hallo@pulpmedia.at

Pulpmedia verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten nur zur Verwaltung Ihres Kontos und zur Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Produkte und Dienstleistungen.

Um Ihnen die gewünschten Inhalte bereitzustellen, müssen wir Ihre persönlichen Daten speichern und verarbeiten. Wenn Sie damit einverstanden sind, dass wir Ihre persönlichen Daten für diesen Zweck speichern, aktivieren Sie bitte das folgende Kontrollkästchen.

Sie können diese Benachrichtigungen jederzeit abbestellen. Weitere Informationen zum Abbestellen, zu unseren Datenschutzverfahren und dazu, wie wir Ihre Privatsphäre schützen und respektieren, finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

* Pflichtfelder

Related Posts.

Pulpies soweit das Auge reicht

Jeder Unit einen neuen Pulpie. Vier neue Mitarbeiterinnen unterstützen uns in den Units Video, Media, Inbound und Content.

  • 19.03.2018

Let's Talk!

Schicken Sie uns direkt eine Nachricht oder kontaktieren Sie uns unter hallo@pulpmedia.at

Pulpmedia verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten nur zur Verwaltung Ihres Kontos und zur Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Produkte und Dienstleistungen.

Um Ihnen die gewünschten Inhalte bereitzustellen, müssen wir Ihre persönlichen Daten speichern und verarbeiten. Wenn Sie damit einverstanden sind, dass wir Ihre persönlichen Daten für diesen Zweck speichern, aktivieren Sie bitte das folgende Kontrollkästchen.

Sie können diese Benachrichtigungen jederzeit abbestellen. Weitere Informationen zum Abbestellen, zu unseren Datenschutzverfahren und dazu, wie wir Ihre Privatsphäre schützen und respektieren, finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

* Pflichtfelder