Zum Ende des Jahres wuchs unser Team noch einmal um gleich drei neue Mitarbeiter. Die Neuen werden uns in den Bereichen Content, Accounting und Ad Operations unterstützen.

Triathlet, Ultraläufer und Comedian

demeter-blog-content

Demeter Dick erweitert ab Jänner 2017 unsere Content-Abteilung. Der studierte Jurist arbeitete bereits während seines Studiums im Bereich Grafik, Text und Web-Content. Nach dem Studium verbrachte er mehrere Jahre in einer Rechtsanwaltskanzlei, ehe er Ende 2016 der Juristerei „Lebe wohl“ sagte, ins kalte Wasser sprang und von Pulpmedia an Land gezogen wurde.

Nebenberuflich schreibt Demeter Gags für ein deutsches Comedy-Format, betreibt mehrere Twitter- und Facebook-Accounts und quält sich in seiner Freizeit als erfolgreicher Triathlet und Ultraläufer auch gerne mal bis an den Rand der Erschöpfung.

DJ, Fotograf und Vinyl-Junkie

mike-blog-content

Michael Lehner absolvierte das Studium „Digitales Fernsehen“ an der FH Salzburg und absolvierte währenddessen ein Praktikum bei ATV. Bereits zu dieser Zeit wurde in ihm das Interesse für aktuelle Themen der Online-Welt geweckt. Nach der anschließenden Erfahrung in einer Online-Agentur ging es für Michael weiter zu 3M Österreich, wo er über mehrere Jahre hinweg für verschiedenste Marketingbelange zuständig war.

Nach einer einjährigen Weltreise landete er schließlich bei Pulpmedia, wo er in Zukunft als Accounter tätig sein wird. Hier freut er sich vor allem auf kreative Aufgabenstellungen, schnelle Arbeitsabläufe und den großen Teamzusammenhalt.

Privat tritt der Vinyl-Junkie als DJ auf, fotografiert und widmet sich dem Reisen.

Reisebegeisterter Familienmensch mit Vorliebe für Zahlen

verena-blog-content

Verena Brettbacher studiert aktuell Sozialwirtschaft mit Schwerpunkt Marketing an der JKU Linz. Zusätzlich zum Studium unterstützt sie uns zukünftig in der Ad-Operations-Abteilung.

Abseits der Arbeit und der Uni verbringt Verena viel Zeit in Hogwarts, Mittelerde oder in einer weit, weit entfernten Galaxis. Sie weist eine ungewöhnlich hohe Merkfähigkeit für Werbejingles, Film- und Serienzitate und Memes auf. Zur Abwechslung beschäftigt sie sich mit Sudoku und mit allem, was irgendwie mit Zahlen zu tun hat. Am wichtigsten aber ist ihr jene Zeit, die sie mit Familie und Freunden verbringt.