Facebook scheint sich aktuell in einem Redesign Rausch zu befinden, denn nachdem letzte Woche schon das neue Design des News Feed angekündigt wurde, folgt jetzt auch noch die Facebook Timeline.

Facebook Timeline - das neue zwei Spalten System

Statusmeldungen wandern nun auf die rechte Seite der Facebook Page, während Informationen über die UserInnen nun links, direkt unter dem Titelbild, platziert werden. Bisher waren Werbeanzeigen im rechten oberen Bereich angesiedelt. Diese wechseln nun den Platz mit der neuen Facebook Timeline Navigation. Persönliche und biographische Informationen zur Person sind direkt unter dem Titelbild platziert und der Name der NutzerInnen kommt als Overlay auf das Titelbild.

Facebook Timeline neu Das neue Timeline Layout soll aufgeräumter wirken.

Bessere App Integration in der neuen Facebook Timeline

Facebook betont die neuen Möglichkeiten der Individualisierung durch das Make Over der Facebook Timeline. So ist es etwa möglich, Informationen von Apps, wie kürzlich gelesene Bücher oder Lieblingsserien und -musik, visuell in Form von Listen, direkt neben die Freundesliste, aufscheinen zu lassen.

Apps wie Flixter oder Netflix zeigen, welche Show man sich im TV gerade ansieht. Auch Bücher, die man noch gerne lesen möchte, kann man auf der Facebook Timeline optisch in Szene setzen.

Facebook Timeline Neu: Filme Integration von Apps, hier am Beispiel Filme

Rollout der neuen Facebook Timeline in den nächsten Wochen

Wie schon das vorangekündigte neue Design des News Feed, soll auch die neue Timeline in den nächsten Wochen im sozialen Netzwerk umgestellt werden. Wir sind gespannt, vor allem auf eure Meinungen zur neuen Facebook Timeline! Top oder Flop?