Mit Anfang September wuchs unser Team um gleich sieben neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Neuen finden sich in den Abteilungen Media, Video, Content, Inbound und Gold.

NFL-Fan und Kaffeeliebhaber

Mario Koll erweitert ab jetzt unsere Media-Abteilung. Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften und Praktika am Landesgericht Linz absolvierte er bereits von August bis September 2017 ein Praktikum bei Pulpmedia. Nahtlos folgt nun die Festanstellung.

Abseits der Arbeit trifft man Mario häufiger auf Rockkonzerten oder bei einem gemütlichen Bier mit Freunden. Musik spielt eine wichtige Rolle in seinem Leben. Mario ist das Gegenteil eines Morgenmenschen - doch mit genug Kaffee geht auch das klar. Außerdem bezeichnet sich Mario als Serienjunkie, der gerne liest und zeichnet. Doch neben Serien ist auch immer Zeit für Spiele der NFL.

Familienmensch mit Liebe zur Natur

Isabella Rogl trieb es 2014 nach der Matura nach Hagenberg, wo sie an der FH Oberösterreich Medientechnik und -design studierte. Passend dazu arbeitete sie im Jahr 2015 bei der Gooix Group im Bereich Grafik und Design. 2016 kam sie dann zum ersten Mal zu Pulpmedia - und nun ein Jahr später ist sie zurück bei uns in der Video-Abteilung.

Während der Woche lässt Isabella den Arbeitstag gemütlich auf der Couch ausklingen, wo sie eine Serie nach der anderen schaut. Am Wochenende ist sie dafür umso aktiver. Schöne Tage verbringt sie draußen in der Natur und unternimmt viel mit Freunden und Familie. Dann enden auch die Abende nicht auf der Couch, sondern eher mit Freunden in der Stadt. Isabella ist bei allen hier bei Pulpmedia sehr beliebt. Ob das an den routinierten Kuchenlieferungen liegt? Wer weiß?

Städtebummler und Bücherwurm

Tobias Pichler zog es nach der Matura an die FH Krems, wo er Export-oriented Management studierte. Während eines Praktikums in Berlin wurde seine Leidenschaft für Marketing entflammt. Nach dem Studienabschluss folgte dann der Schritt in die Arbeitswelt - direkt zu Pulpmedia. Hier wird Tobias zukünftig in den Abteilungen Media und Gold arbeiten. Nebenbei macht er seinen Master in Global Sales and Marketing an der FH Oberösterreich in Steyr.

Neben der Arbeit taucht Tobias gerne in fremde Welten ein und sieht Filme und Serien. Doch auch Bücher verschlingt er regelmäßig, am liebsten in der Originalsprache. Des weiteren verbringt Tobias viel Zeit mit Freunden und reist gerne. Vor allem kurze Städtetrips genießt er.

Serienjunkie und Finnland-Fan

Yentl Mader verstärkt ab September die Abteilung Media. Pulpmedia ist nicht völlig neu für sie, denn sie absolvierte bereits von Juni bis August 2016 ein Praktikum hier. Yentl studierte an der FH Wieselburg Marketing und Projektmanagement und macht jetzt ihren Master in E-Commerce an der FH Wiener Neustadt Campus Wieselburg.

Yentl liest gerne und ihr Lieblingsautor ist Steven King. Des weiteren liebt sie es, Serien zu schauen und Klavier zu spielen. Während ihres Auslandssemesters in Finnland lernte sie neben den beeindruckenden finnischen Landschaften auch das österreichische Bier mit seinem vergleichsweise günstigen Preis wertzuschätzen.

Bierkenner mit Fernweh

Patrick Niebrzydowski hat im Jahr 2009 einen Bachelor in Werbung sowie einen Bachelor in Telekommunikation an der Michigan State University abgeschlossen. Nach dem Studium stürzte er sich für sechs Jahre ins Berufsleben. Seine Tage verbrachte er mit der Entwicklung von Web-Applikationen in den Softwareengineering- und Automotiv-Industrien. Vor zwei Jahren zog Patrick nach Österreich, um ein Masterstudium in Interactive Media an der FH Hagenberg zu machen und nun verstärkt er unsere Inbound-Abteilung.

Patrick schaut nicht nur gerne Sportübertragungen, er ist auch selbst sehr sportlich. In seiner Freizeit probiert er gerne neue Biersorten und reist gerne - und beides macht er konsequent. Er hat bereits über 1.300 verschiedene Biersorten probiert und in seinen zwei Jahren in Österreich über 20 Länder besucht. Na dann Prost.

Sportliebhaber und Otto Waalkes-Fan

Peter Affenzeller studierte an der FH Oberösterreich in Hagenberg und machte dort seinen Bachelor in Medientechnik und -design und seinen Master Digital Arts mit Fokus auf 3D Animation. Während seines Bachelorstudiums machte er bereits ein Praktikum bei Pulpmedia. Es folgten zweieinhalb Jahre als Character Technical Director und Pipeline Technical Director bei Attraktion! GmbH in Marchtrenk. Nun ist Peter zurück bei Pulpmedia und arbeitet in der Media-Abteilung.

Peters Freizeit lässt sich mit einem Wort zusammenfassen - Sport. Von Mountainbiken, über Klettern, bis hin zu Eishockey und Snowboarden ist alles dabei. Leider ist er schon öfter mit Sportverletzungen im Krankenhaus gelandet. Wenn man ihn nicht beim Sport findet, entdeckt man Peter mit Freunden im Kino oder bei Brettspielabenden. Eines seiner größten Vorbilder ist Otto Waalkes.

Hobbyautorin und Tierliebhaberin

Nach der Matura in Linz trieb es Theresa Janda drei Jahre nach Wien, wo sie Publizistik- und Kommunikationswissenschaft mit Schwerpunkt Werbung studierte. Mehrere Praktika im journalistischen Bereich und ein dreimonatiges Praktikum bei Pulpmedia brachten sie schlussendlich in unsere Content Unit.

Als Kind probierte sie sich bereits mit elf Jahren an einem eigenen Krimi und hatte schon immer eine Vorliebe für Organisation. Auch Freunde wissen ihre Ambition sehr zu schätzen. Abseits der Arbeit weint Theresa gelegentlich bei Tierdokus und ist Mutter zweier Kinder: Minki & Mandi. Beide kastriert und Single. Während Katzenklo die Katze froh macht, macht Theresa wohl die Arbeit bei Pulpmedia glücklich. Ja, wirklich.