2016 setzt Pulpmedia seinen Expansionskurs fort und erweitert sein Team um zwei Designer, eine Praktikantin im Development-Team und die Content-Abteilung um einen Texter.

MIT FRISCHEN KRÄFTEN INS NEUE JAHR

nattawan-blog-content

Neu im Grafikteam von Pulpmedia ist Nattawan Worachat. Geboren in Thailand, kam sie mit neun Jahren nach Neuhofen a.d. Krems, wo sie bis heute lebt. Ihre Eltern erkannten früh ihre kreative Ader und unterstützten ihre Ambitionen. Sie besuchte die Linzer HTL für Grafik und Design und konnte dort ihre Leidenschaft fürs Gestalten ausleben. Nach Abschluss ihrer Ausbildung legte sie eine Babypause ein. Zurück aus der Karenz entschied sie sich, eine Lehre zur Fotografin zu machen. Dabei folgte sie ihrem Leitsatz, Dinge mit Leidenschaft zu machen, offen für Neues zu sein und den Spaß am Tun nicht zu verlieren. So entdeckte Nattawan ihre Passion für die Konzertfotografie und ist dadurch auf vielen Rockkonzerten anzutreffen und auf Tour mit Bands unterwegs. Fotos ihrer Konzertreisen konnte man schon in Magazinen wie Rock Hard und Metal Hammer bewundern. Pulpmedia freut sich auf ihre Mitarbeit und heißt sie herzlich willkommen!

AY CARAMBA, HOT!

guillermo-blog-content

Guillermo Seis Duran aus Mexiko verstärkt ab Jänner das Grafikteam. Geboren und aufgewachsen ist er in der kleinen Stadt Tabasco, in der es so heiß ist, wie die gleichnamige Chilisauce. Als Jugendlicher machte er dort im Zuge eines Praktikums bei einem lokalen Magazin erste Erfahrungen mit Grafik, Fotografie, Content und Design. Dabei entflammte seine Leidenschaft für Grafik und Design und er entschied, dieser in einem Studium für Kommunikation und Werbung, in Mexiko City, weiter nachzugehen. Da er nach seinem Studium neue Herausforderungen suchte, bewarb er sich auf Anraten eines Freundes bei Runtastic, wurde prompt genommen und arbeitete ein Jahr dort. Guillermo fühlt sich in Österreich sehr wohl und erkundet in seiner Freizeit oft mit dem Fotoapparat seine neue Umgebung oder geht eine Runde schwimmen. Pulpmedia ist für ihn eine neue Herausforderung und er genießt die Gemeinschaft, die guten Vibes und die kreative Atmosphäre.

DEM BACHELOR SO NAH!

sarah-blog-content

Mit Sarah Schütz begrüßen wir die erste Praktikantin im neuen Jahr. Sarah steht kurz vor dem Abschluss des Bachelorstudiums Medientechnik und –design an der FH Hagenberg und absolviert bei uns ihr Pflichtpraktikum. Ihre Faszination für Design begann in der HLW für Kommunikations- und Mediendesign in Linz. Auch entdeckte sie dort den Spaß am Programmieren. Sarah mag es, wenn Dinge schön sind und Stil haben. In ihrer Freizeit lernt sie Klavier spielen, reist gerne, und dokumentiert dies liebend gerne mit dem Fotoapparat. Sie ist begeistert davon, dass Sie bei Pulpmedia vom ersten Tag an richtig in Projekte eingebunden wird.

DAS SCHWERSTE IST, ES EINFACH AUSZUDRÜCKEN

clemens-blog-content

In der Content-Abteilung unterstützt Clemens Häckel seit Beginn des Jahres die Texterinnen mit Konzepten und Content. Der geborene Oberösterreicher bringt Onlineerfahrung aus seiner Tätigkeit im Ars Electronica Futurelab mit und hat in den letzten Jahren seine Sporen in klassischen Werbeagenturen verdient. Texten ist für ihn Leidenschaft und sein Anspruch dabei ist es, komplexe Dinge verständlich auf den Punkt zu bringen. Schreibt er nicht, dann liest er alles was ihm in die Hände fällt, schaut liebend gerne Filme und spielt Gitarre in einer Band. Er freut sich, seine Erfahrungen bei den abwechslungsreichen Aufgaben von Pulpmedia einzubringen.